Ergebnisse KW 34 - Kurzer Spielbericht

Liebe Baseballer, Softballerinnen, Kinder, Jugendliche und Eltern,

im folgenden Artikel findet ihr einen kleinen und kurzen Spielbericht zu unseren Spielen vom Wochenende (KW34):

Juniorinnen Softball-Spiel - Ravens vs. Challengers 1:5

Die Juniorinnen-Mannschaft spielte mit vielen sehr jungen Spielerinnen in ihrem Line-Up. Dennoch machten unsere jungen Softballerinen einen sehr hohen Druck auf die Defense der gegnerischen Mannschaft. Auf der anderen Seite spielte unsere Defense ein fast perfektes Spiel. Angeführt wurde die Defense von unserer Pitcherin Jocelyn S. (8 Strikouts und nur 3 Walks). So konnte der erste Sieg in der Saison eingefahren werden.

 

Schüler Baseball-Spiel - Challengers vs. Roadrunners 15:17

Die Schüler-Mannschaft hat in einem sehr spannenden Spiel leider im letzten Inning knapp verloren. Der Start in das erste bzw. zweite Inning verlief super und dabei wurde die volle Punkteausbeute erreicht. Leider konnte im dritten Inning diese Leistung nicht gehalten werden, um den Sack frühzeitig zuzumachen. Die Roadrunners holten auf und im vierten Inning stand es 12:12. Im fünften Inning lief die Line-Up auf beiden Seiten noch einmal heiß, wobei die Defense der Roadrunners den Ausschlag zum Sieg machte. Der Endstand lautete 17:15 für die Gäste aus Weißensee.

 

Bezirksliga Baseball-Spiel - Sluggers 3 vs. Challengers 2 13:1

Unsere zweite Mannschaft absolvierte ein Nachholspiel, dass von einigen Verletzungen auf das letzte Wochenende im August verschoben wurde. Obwohl das Spiel auf unserem Feld bestritten wurde, waren wir die Gäste. Der Grund war, dass es Baumaßnahmen auf dem Baseballfeld der Sluggers gab. Die Challengers 2 starteten gut ins Spiel und konnten das erste Inning noch mit 1:0 für sich entscheiden. Ab dem zweiten Inning übernahmen die Sluggers 3 das Kommando, weil das Outfield der Challengers 2 einige unnötige Fehler produzierte. Auch in der Box konnten die Challengers nicht überzeugen und mussten sich am Ende mit 13:1 geschlagen geben. Dieses Spiel war auch das letzte Spiel von Matthias Boß für die Challengers 2, da er aus beruflichen Gründen in eine andere Stadt umzieht. Wir wünschen unserem jungen Alleskönner alles Gute und wir hoffen, dich bald wiederzusehen.